Aktuelles 691

Aktuelle Meldungen


Schafe, © getreidekonservieren.de
Schafe, © getreidekonservieren.de

Landwirtschaftskammer NRW / 15.08.2022
NRW-Schaftage in Haus Düsse

Pressemitteilung / (Münster) Höhepunkt für die nordrhein-westfälischen Schäferinnen und Schäfer sind die NRW-Schaftage, die am Samstag und Sonntag, 20. und 21. August, im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen im Kreis Soest stattfinden. Mit Verkaufs- und Informationsständen, verschiedenen Wettbewerben sowie einem umfangreichen Angebot an Zuchtschafen wird Schafhalterinnen und –haltern und allen Interessierten ein spannendes Programm angeboten.

Die Schaftage beginnen bereits am Freitag, 19. August, mit der Körung von Texel-, Milchschaf- und Dorperböcken. In den nächsten beiden Tagen werden weitere Rassen gekört und prämiert. Ergänzt wird das Programm durch Auktionen, den beliebten Koppelgebrauchshundewettbewerb und einen Zaunbauwettbewerb. Schafhalterinnen- und -halter haben an beiden Tagen die Möglichkeit, Wolle an der Wollsammelstelle abzugeben. Für Fragen steht die Schaf- und auch die Herdenschutzberatung der Landwirtschaftskammer NRW zur Verfügung.

Der Besuch der Schaftage ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das genaue Programm mit Zeitplan gibt es hier:

NRW-Schaftage 2022

weitere Informationen: LWK Nordrhein-Westfalen, www.landwirtschaftskammer.de

Print Friendly, PDF & Email