Aktuelles 694

Aktuelle Meldungen


Schwein mit Spielzeug, © getreidekonservieren.de
Schwein mit Spielzeug, © getreidekonservieren.de

DLG / 17.08.2022
DLG-Unternehmertage 2022: Forum Schweinehaltung

„(Kein) Schwein gehabt? Konzepte für den Dauerkrisenmodus“ / 6. September 2022 in Würzburg und als Livestream

Pressemitteilung / (Frankfurt am Main) Auf den Unternehmertagen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) am 5. und 6. September 2022 in Würzburg (VVC Vogel Convention Center) geht es am 6. September ab 13.30 Uhr im Forum Schwein sprichwörtlich „ums Ganze“. Unter dem Thema „(Kein) Schwein gehabt? Konzepte für den Dauerkrisenmodus“ präsentierten dort die Referentinnen und Referenten, wie sie in der aktuellen Krise ihre betriebliche Strategien anpassen.

Dr. Jörg Bauer vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) und Vorsitzender des DLG-Ausschusses Schwein schildert die aktuelle Situation der Branche und führt in das Thema ein. Andre Holke, Teamleiter Unternehmensberatung Veredelung West bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Coesfeld, berichtet aus seinem Alltag in Zeiten der Krise und wohin sich die Betriebe in den Veredelungsregionen entwickeln. Landwirt Peter Seeger aus Otzberg geht den aktuellen finanziellen Aspekten auf den Grund und stellt die Frage: „Raus aus den Sauen – raus aus dem Hamsterrad?“

Siegfried Voltz, Schweinehalter in Dettelbach, zeigt, was zu tun ist, wenn die Kostenführerschaft nicht mehr ausreicht. Und Gesa Langenberg, Schweinehalterin in Drentwede, schildert, ob ein Mehr an Tierwohl und Nachhaltigkeit auch tatsächlich ein Mehr an Wertschöpfung generiert. Die abschließende Podiumsdiskussion moderiert Sven Häuser, Bereichsleiter Tierhaltung und Innenwirtschaft bei der DLG e.V.

Das vollständige Tagungsprogramm ist unter www.dlg.org/unternehmertage zu finden. Am Vorabend, dem 5. September ab 18.30 Uhr können sich Tagungsteilnehmer im Würzburger Hofbräukeller beim schon traditionellen „DLG-Unternehmer-Treff“ austauschen und neue Kontakte in der Branche knüpfen. Dieser Event wird exklusiv in Präsenz angeboten.

Interaktive Teilnahmemöglichkeit auf der DLG-Connect

Über die Digitalplattform der DLG www.dlg-connect.com können alle Teilnehmer interaktiv an den per Videostream übertragenen Vorträgen teilnehmen und Fragen per Chat an die Referenten stellen. Die Anmeldung zur Veranstaltung in Präsenz oder Livestream ist unter www.dlg.org/unternehmertage zu finden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

weitere Informationen: DLG, www.dlg.org

Print Friendly, PDF & Email